Findea-Blog abonnieren

Findea-Newsletter

Neue Freigrenze für juristische Personen mit ideellem Zweck bei der direkten Bundessteuer

Seit dem 1. Januar 2018 werden Gewinne von juristischen Personen bis zu einer Freigrenze von CHF 20’000.- nicht besteuert, sofern sie einen ideellen Zweck verfolgen. Dies betrifft nur die direkte Bundessteuer, die kantonale Gewinnsteuer wird dadurch nicht tangiert.