Findea-Blog abonnieren

Findea-Newsletter

Mezzanine Finanzierung

Neben den klassischen Finanzierungsarten von Fremdkapital und Eigenkapital existiert noch die Mezzanine Finanzierung, auch Zwischenfinanzierung genannt. Sie ist zwischen den beiden klassischen Finanzierungsarten einzugliedern. Die wichtigsten Arten der Mezzaninen Finanzierung sind das Partiarische Darlehen, sowie das Wandeldarlehen. Besonders für Startups ist diese Finanzierungsart interessant.

Liquiditätskontrolle – Cash Ratio, Quick Ratio & Current Ratio

Wie steht es um Ihre Liquidität? Rechnen Sie mithilfe unseres Artikels die drei wichtigsten Liquiditätskennzahlen für Ihr Unternehmens aus.

Kostenrechnung – Kostenstellenrechnung

Die Kostenstellenrechnung stellt die zweite Stufe der Betriebsbuchhaltung dar. Lernen Sie anhand unseres Artikels wie eine Kostenstellenrechnung Schritt für Schritt durchzuführen ist.

Betriebsbuchhaltung – Kostenartenrechnung

Die Kostenartenrechnung stellt die erste Stufe der Betriebsbuchhaltung dar. Lesen Sie in unserem Artikel welche Möglichkeiten zur Gliederung von Kosten üblich sind.

Finanzbuchhaltung vs. Betriebsbuchhaltung

In der Buchhaltung wird zwischen der Finanzbuchhaltung (FIBU) sowie der Betriebsbuchhaltung (BEBU) unterschieden. Lernen Sie anhand unseres Artikels die Unterschiede kennen!

ISO 20022 / UNIFI-Standard

ISO 20022 – Die Harmonisierung des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs schreitet voran. Lesen Sie in unserem Artikel über die anstehenden Veränderungen in der Schweiz.

Aktivierung von immateriellen Vermögenswerten

Seit dem Inkrafttreten des neuen Rechnungslegungsrechts im Jahr 2015 ist die Aktivierung immaterieller Werte nicht mehr optional, sondern Pflicht. Erfahren Sie in unserem Artikel mehr über die Aktivierungskriterien.

Grundsätze ordnungsmässiger Rechnungslegung – Vorsichtsprinzip

Der Gläubigerschutz wird im Schweizer Obligationenrecht grossgeschrieben. Erfahren Sie diesbezüglich mehr über das Vorsichtsprinzip – einem Grundsatz ordnungsmässiger Rechnungslegung.

Statische vs. dynamische Bilanztheorie

Bilanztheorien stellen verschiedene Anschauungen über Inhalt und Aufgaben der Bilanz und Erfolgsrechnung dar. Erfahren Sie in unserem Artikel mehr über die statische und dynamische Bilanztheorie.

Erfolgsrechnung – Gesamtkostenverfahren

Die Erfolgsrechnung stellt die Ertragslage des Unternehmens während des Geschäftsjahres dar und kann entweder als Produktionserfolgsrechnung (Gesamtkostenverfahren) oder als Absatzerfolgsrechnung (Umsatzkostenverfahren) dargestellt werden.

Ältere Einträge